2013 / 2014 / 2015 / 2016 / 2017 / 2018 / 2019 / 2020 / 2021
Neues aus dem Verein 2021
Der Frühling naht….. 15.04.2021
……..auch wenn er sich noch etwas schwer tut mit den passenden Temperaturen.Eigentlich sollte damit auch der Saison-Start des Kulturkalenders näher rücken, auf den wir uns genauso wie Sie in jedem Jahr so sehr freuen.
Aber – Sie ahnen es – auch nach über einem Jahr Pandemie ist nichts normal.Die Situation lässt uns leider keine Hoffnung, dass wir im Mai unser Eröffnungskonzert unter akzeptablen Bedingungen veranstalten können.
Und so haben wir im Vorstand jetzt beschlossen, das für Mai geplante Konzert "Damals im Radio" - 100 Jahre Rundfunk - Ohrwürmer mit dem Quartett á nett
ein zweites Mal abzusagen. Das schmerzt sehr, aber wir haben keine andere Wahl.
Aufgrund der weiter anhaltenden Planungs-Unsicherheit können wir auch erst mal keinen Ersatz-Termin mit den Künstlern vereinbaren.
Aus gleichem Grund ist es derzeit auch unmöglich Entscheidungen zu treffen, was die weiteren Termine im Sommer betrifft.
Voller Hoffnung, daß wir Sie so bald als möglich wieder als Gäste in der Kirche begrüßen können, werden wir die Entwicklung abwarten und Sie dann rechtzeitig informieren.
Bis dahin alles Gute für Sie, bleiben Sie bitte wohlauf und uns gewogen.

Ein Ostergruß 02.04.2021
Heute ist Karfreitag, der Tag, an dem Jesus Christus gestorben ist.
Die Christen gedenken dieses Tages in der Gewissheit, dass dem Karfreitag der Ostersonntag folgt, an dem in der biblischen Geschichte Christus von den Toten wieder auferstanden ist.
Ein hoffnungsvoller Tag!
Nicht zufällig fällt dieses Fest mit dem jüdischen Passah-Fest zusammen, das an den Beginn des Auszuges der Juden aus der ägyptischen Gefangenschaft erinnert.
Hoffnung auf Freiheit!
Wir feiern das Osterfest mit Ostereiern und Osterhasen – Symbole der Fruchtbarkeit –
Symbole der Hoffnung auf die Kraft der Natur.
Und welche Kraft die Natur hat, das ist draußen, wo wir uns ja bevorzugt aufhalten sollen, einfach nicht zu übersehen!
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen / Euch allen ein gesundes und hoffnungsvolles Osterfest!

Osterbild 1 Osterbild 2 Osterbild 2


Das war die Jahreshauptversammlung 24.03.2021
Wie so oft in den letzten Monaten nötig, mussten auch wir uns auf Neuland vorwagen und haben im März das erste Mal eine Jahreshauptversammlung virtuell abgehalten.
Wir freuen uns, dass das gut funktioniert hat und möchten Sie über die Ergebnisse informieren:
- Mit 17 Rückmeldungen war die Beschlussfähigkeit der virtuellen Versammlung gegeben. Es gab keine Beanstandung des besonderen Verfahrens dieser Versammlung.
- Die Entlastung des Vorstandes erfolgte durch 13 Mitglieder (9 mal per Mail, 1 mal per Brief, 1 mal per Telefon und 2 persönliche Meldungen) bei 4 Stimmenthaltungen des Vorstandes. - Damit ist die Jahreshauptversammlung erfolgreich gewesen.
- Von der angebotenen Diskussions-Möglichkeit wurde kaum Gebrauch gemacht, sodass es keine konkreten Hinweise, Vorschläge oder Kritik der Mitglieder gegeben hat. Das ist sicher verständlich und bestimmt werden wir umso mehr miteinander reden und diskutieren, wenn wir uns endlich alle wieder treffen können.
- Mehrfach wurde der Wunsch geäußert, dass es doch bald wieder möglich sein wird, Veranstaltungen in der Kirche durchzuführen um das kulturelle Leben des Dorfes zu bereichern sowie Dank für die Arbeit des Vorstandes ausgesprochen.
Diesen Dank möchte der Vorstand zurück geben an die Mitglieder.
Namentlich Anni Schust, Margret Lehmann, Monika Karma und Bernhard Lehmann bedanken sich für die rege Teilnahme an dieser besonderen Jahreshauptversammlung und die durchweg positive Beurteilung unserer Arbeit. Wir versprechen, auch im Jahr 2021 unser Bestes zu geben um einerseits das Kirchgebäude und sein Umfeld im einem guten Zustand zu erhalten und andererseits – sobald es möglich sein wird – wieder zu kulturellen Veranstaltungen einzuladen. >
Das neue Jahr ist da 01.01.2021
Wie jedes Jahr haben wir das neue Jahr, welches uns hoffentlich wieder mehr Möglichkeiten der Betätigung eröffnet, mit Glockengeläut um 0.00 Uhr begrüßt.
Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Helfern - und natürlich auch allen Neugierigen, die diese Seite besuchen ein gutes und gesundes neues Jahr.
Noch ist es zu früh, einen Veranstaltungsplan zu veröffentlichen, in dieser Zeit sind wir gezwungen "mehr auf Sicht zu fahren". Wir werden aber aktuell berichten, sobald es konkrete Planungen gibt.

Bis dahin - Bleiben Sie uns gewogen!

kirche